Elternseite

 

Unsere Eltern sind die Basis für die Schule. Ohne sie kann Schule nicht erziehen und den Kindern auch nichts beibringen. Kind und Schule hängen vom Wohlwollen der Eltern und dem Vetrauensverhältnis zwischen Elternhaus, Kind und Schule ab.

Ist die Verbindung und das Vertrauen gestört, so wirkt sich dies immer(!) negativ auf das Kind aus.

Deshalb müssen Eltern und Schule aufeinander interessiert zugehen und erwachsen miteinander sprechen, damit ein genügendes Maß an gegenseitigem Vertrauen zum Wohl unserer Kinder erhalten bleibt.

Die Schule vermittelt Kindern Erziehung, Können und Wissen und ergänzt damit die Erziehungsgrundlagen, die das Elternhaus seinem Kind mitgibt.

Die Schule kann ihren Auftrag aber nur erfüllen, wenn sie sich auf diese Grundlagen verlassen kann.

 

 

Jugendsozialarbeit 

 

Aktuelle Themen:

 

1. Elternbeirat und Schülervertretung

 

Elternbeirat 

1. Vorsitzende: Frau Anette Ohlmann

Stellvertreter: Herr Manfred Becke

Weitere Vorsitzende: Frau Claudia Demmler, Frau Sandra Hofmann

 

1. Schülersprecherin: Eva Teufel, Klasse 7bM

2. Schülersprecher: 

3, Schülersprecher: 

 

 

2. Hinweise für den Alltag

2.1 Krankmeldung

2.2 Schulzeug und Büchertasche

     (klicken Sie auf den Beitrag Unterrichtsmaterial)

2.3 Anleitung zum Büchereinbinden

 

 

3. Themen und Informationen für unser Zusammenleben und -arbeiten

3.1 Voraussetzungen erfolgreichen Lernens

3.2  Gründe für schlechtere Lernchancen

3.2 Schule und Unterricht

3.3 Eltern

3.4 Schüler

3.5 Lehrerinnen und Lehrer

3.6 Störungen des Zusammenlebens und -arbeitens

3.7 Konflikte zwischen Eltern, Schülern und Schule

3.8 Regeln des Zusammenlebens und - arbeitens

3.9 Kontaktmöglichkeiten zwischen Elternhaus und Schule

3.10 Hausordnung

 

4. Besondere Themen 

4.1 Fehlverhalten

4.2 Sucht

4.3 Problem "Jungs"

4.4 Rückgang selbstverständlicher beruflicher Voraussetzungen

4.5 Lesen

4.6 Sitzenbleiben

4.7 Wo Schule nicht mehr weiter kommt - Erlebte Realität in Fallbeispielen

 

5. Weiterführende Schulen, Ausbildung und Beruf

5.1 Allgemeines

5.2 Berufsorientierung

5.3 Rückgang selbstverständlicher beruflicher Voraussetzungen

 

6. Begriffe aus Entwicklung und Erziehung

 

 

Erziehungsberatung in Ihrer Nähe

Computerspiele arbeiten oft gegen die Schule

Ausbildungsfähigkeit der Jugendlichen sinkt: IHK-Ausbildungsumfrage 13

Die wichtigsten Schulabschlüsse in Bayern 

Dürfen Eltern alles machen?

Info "FSJ-Freiwilliges Soziales Schuljahr

Lesen: Die besten Jugendbücher

Problem "Jungs": Warum haben die Mädchen die Jungs in der Schule inzwischen abgehängt?  Link1 

Wenn Töchter nichts mehr essen - Magersucht bei jungen Mädchen 

Wie geht es nach der Mittelschule weiter?

 

Tipps für Eltern

   +  Berufsorientierung

   +  Gesundes Pausenbrot

   +  Ernährung und Essen ... Ist lecker wichtiger als gesund?

   +  Erziehungsberatung in Bayern

   +  Erziehungsberatung in Neustadt/Aisch

   +  Jugendsozialarbeit an unserer Schule

   +  Lerntipps: Wie lernt Ihr Kind richtig? 

   +  Unterrichtsmaterial

 

   +  Zeugnisse 

   + Thema Erziehung

   + Thema "Fernsehen": Programmberatung

   + Thema "Onlinesucht/Computersucht" 

               Was ist das? 

               Hilfe und Beratung 

   + Tipps für den Alltag - rund um die Erziehung 

   + Trinken in der Schule