Mittelschule Scheinfeld

Information

 

                                                                                                                                                                                        Datum: 30.03.2020

 

 

Notfallbetreuung wegen des Corona-Virus in den Osterferien

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

mit Schreiben vom 26.03.2020 teilt das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus mit, dass an den Schulen auch während der Osterferien eine Notfallbetreuung gewährleistet sein muss.

 

Das betrifft in der ersten Ferienwoche die Tage von Montag bis Donnerstag und in der zweiten Ferienwoche die Tage von Dienstag bis Freitag.

Karfreitag und Ostermontag sind von dieser Regelung also ausgenommen, es wird keine Betreuung angeboten.

 

Für zu betreuende Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6 muss wie bisher das Formblatt „Erklärung zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall (Notbetreuung)“ der Schule rechtzeitig vor Beginn der Osterferien vorgelegt werden. Zudem müssen die einzelnen Termine und die Art der Schülerbeförderung mitgeteilt werden.

 

Die Notbetreuung findet an o.g. Tagen in der Regel von 8:00 – 13:00 Uhr statt.

Ganztags- und Mittagsbetreuungsangebote stehen in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung.

 

Ob der Unterricht nach den Osterferien wie geplant wieder aufgenommen werden kann, lässt sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen.

Verfolgen Sie hierzu bitte zu gegebener Zeit die Pressemitteilungen.

 

 

Ich wünsche Ihnen in dieser nicht leichten Zeit dennoch-oder trotzdem-

 

ein frohes Osterfest

 

gez.

Gerhard Dotterweich, Rektor